Die 5 Mythen im Internetmarketing

Mit dieser Software erstellst Du extrem professionelle Webseiten total einfach… und das in wenigen Minuten.

Und hier ist der beste Autoresponder auf dem deutschen Markt

 

 

Das sind die 5 größten Mythen im Internetmarketing:

  1. Du brauchst eine teure Webseite
  2. Schicke viel Traffic auf Deine Verkaufsseite
  3. Du brauchst kein Email-Marketing
  4. Wer am lautesten Schreit gewinnt den Kunden
  5. Mit Internetmarketing Geld zu verdienen ist schwierig

 

Heute möchte ich mal mit 5 Mythen zum Thema Internetmarketing aufräumen.

Hi! Hier ist wieder dein Mister Cashflow, dein Eric.

Mythos Nummer 1: Du brauchst eine teure, teure Webseite.

Du musst zu einem Webdesigner gehen; der nimmt dir ein paar tausend Euro ab. Bullshit! Du brauchst eine Squeeze-Page, eine Landing-Page, eine super einfache Seite, die du auch als Ungeübter in 10 bis 15 Minuten erstellen kannst.

Wie du die erstellst, da mache ich dir einen Link drunter für ein Programm wo das wirklich super, super einfach geht.

 

Mythos Nummer 2: Ich brauche viel Traffic auf eine Kaufseite.

Ach, Unfug! Erstens, niemals direkten Traffic auf eine Kaufseite leiten. Das ist Geldvernichtung. Das kostet dich eine Menge Geld und bringt dir nichts.

Das ist das, wenn Leute sagen: „Boah, Facebook, Google funktioniert nicht! Habe ich eine Menge Geld ausgegeben, 100, 1.000, 5.000 Euro; hat mir nichts gebracht!“

Du brauchst zielgerichteten Traffic auf deine Squeeze-Page, auf diese Eintragungsseite, wo du eine E-Mail-Adresse einsammelst und nichts verkaufst. Und dann brauchst du auch nicht super viel Traffic, denn die Leute, die kommen, tragen sich mit sehr hohen Rate dort ein.

 

Mythos Nummer 3: E-Mail-Marketing brauche ich nicht.

Das tut mir richtig weh, denn, erstens, biete mehr Wert auf einer Squeeze-Page, zweitens, sammle die E-Mail-Adresse, weil nur damit kommst du zu drittens, baue eine Verbindung auf mit deinen Kunden und verkaufe. Nur so funktioniert es.

Also, Mythos Nummer drei: E-Mail-Marketing.

Unbedingt, bitte, bitte, nimm es dir zu Herzen: Baue dir von Anfang an eine E-Mail-Liste auf.

Wie das am besten geht, wie du das am besten machst, mache ich dir auch einen Link unterhalb des Videos zu meiner Ansicht nach dem besten E-Mail-Marketing-Tool im deutschen Sprachraum.

Das ist auch der E-Mail-Marketingservice, den ich benutze.

 

Mythos Nummer 4: Wer am lautesten schreit und am meisten Geld für Traffic ausgeben kann, gewinnt.

Das ist vielleicht auf dem Markt so, wenn der Billige Jakob schreit, oder auf einem Fischmarkt, wenn der, der am lautesten mit seinen Heringen schreit, am meisten verkauft und am Abend keine Stimme mehr hat.

Im Internetmarketing musst du nicht auf den Putz hauen. Du musst nicht Zigtausende für Werbung ausgeben. Klar kannst du!

Aber mit einer guten Squeeze-Page kommst du mit moderatem Traffic und mehr Wert für deine Kunden sehr, sehr gut voran, also lieber mehr Wert bieten, anstatt zum Marktschreier zu werden.

 

Und Mythos Nummer fünf: Es ist super schwierig im Internetmarketing richtig erfolgreich zu sein.

Nein, es ist nicht! Du musst es nur richtig machen. Aber das ist am meisten so. Es ist dann einfach, wenn man die Lösung kennt. Es ist super einfach.

Du brauchst nämlich gerade drei Dinge, und die haben wir in den anderen Mythen ja gerade schon nebenbei immer erwähnt.

Nummer eins, du braucht eine Squeeze-Page, eine Seite, wo wirklich nur folgendes drauf ist: ein Geschenk, das dein potenzieller Kunde deiner Zielgruppe möchte.

Eine Möglichkeit seine E-Mail-Adresse einzutragen. Ein Senden-Knopf, dass genau das Geschenk ausgeliefert wird. Wenn der Kunde seine E-Mail-Adresse eingetragen hat, dann geht’s per E-Mail an ihn hin.

Nummer zwei, dafür brauchst du natürlich einen E-Mail-Anbieter. Also, Squeeze-Page, E-Mail-Anbieter, und das Dritte ist dann eine Verkaufsseite. Das kann jetzt auf eine Affiliate-Seite gehen. Also, das musst noch nicht mal dein eigenes Produkt sein. Du kannst anfangen, indem du wirklich die Produkte anderer Marketer, oder auch physische Produkte, ein iPhone, was auch immer.

Deine E-Mail-Serie kann auch Richtung iPhone-Verkauf gehen. Dann ist das Goodie – eben die 5 besten Tipps zum neuen iPhone.

Also, du merkst ich bin Apple-Fan. Du kannst natürlich auch auf Huawei, auf Samsung, oder was auch immer, ummünzen.

Das ist es!

Das waren die 5 Mythen, die viele Leute vom Marketing abhalten, die aber wirklich alle 5 große Unfug sind.

Jetzt weißt du die Wahrheit.

Nutze sie und werde erfolgreich mit deinem Internetmarketing oder setze Internetmarketing vielleicht auch erstmalig für dich ein, weil die Hürden jetzt für dich deutlich kleiner sind als sie vorher waren.

Ich freue mich, wenn ich dir mit meinen Videos helfen kann und wir sehen uns im nächsten Video.

Bis dann, dein Mister Cashflow, dein Eric Promm.

Diesen Beitrag teilen
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments